Und was steht so alles in unserer Bar?
Mittlerweile…

  • haben wir einen Versafter gefunden, der aus echtem Wiesenstreuobst tolle Säfte macht
  • haben wir gute Weine aus naturverbundenem Anbau gefunden, welche sorgfältig weiter bearbeitet und nicht künstlich aufgepeppt werden (hierzu gibt es nämlich inzwischen die innovativsten und gemeinsten Methoden)
  • kreieren wir unseren weißen Hauswein (und alles bleibt in der Familie)
  • importieren wir einige Weine aus Chablis und dem Elsaß und sogar Bier (Anchor Steam aus San Francisco, Hofbräu aus München vom Faß) selbst
  • importieren wir unserer fair gehandelten Kaffee, welcher von den Bauern nicht unter sklavischen Bedingungen geerntet und für Pennies verkauft wird
  • bieten wir sechsundzwanzig Whisky-Sorten und zwölf Tee-Sorten an

und das steckt – in so etwa – hinter dem bisschen Bier und Kaffee.

Schreib uns eine Nachricht

Reservierungen bitte nur telefonisch!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt